Mach mit! Upcycling statt Fast Fashion

Vom 19. bis 27. November findet die Europäische Woche der Abfallvermeidung (EWAV) statt. Europas größte Kampagne zu Abfallvermeidung und Wiederverwendung.

Zum diesjährigen Motto „Nachhaltige Textilien: Wiederverwendung statt Verschwendung!“ haben sich GEM und Stadtbibliothek zusammengetan und bieten kreative Upcycling Workshops, spannende Vorträge und Mitmach-Aktionen an. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.

Samstag: Upcycling-Bastelaktion: Weinachts-Accessoires aus Textilien
Unterstützt von Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek können Kinder gebrauchte Textilien in stimmungsvollen, individuellen Baumschmuck verwandeln die den Textilien -ganz nachhaltig – ein neues Leben schenken. Gerne können eigene Stoffe mitgebracht werden.
Anmeldung per Mail an service@mags.de (Betreff: „EWAV Bastelaktion“)

Montag: Interaktiver Workshop für Jugendliche „Klima & Klamotten“
Unterstützt durch den Verein Femnet e.V. lernen wir in diesem interaktiven Workshop, welche Klimafolgen die Textilindustrie mit sich bringt, wie die Textilkette funktioniert und was Politik und Industrie tun können, um nachhaltiger zu werden. Auch den Weg der Altkleider schauen wir uns an, ebenso wie das Thema Greenwashing großer Modeketten. Und es gibt einen praktischen Upcycling-Teil. Also unbedingt anmelden und mitmachen!
Anmeldung per Mail an service@mags.de (Betreff „EWAV Femnet“)

Dienstag: Vortrag „Freude an der Mode- aber besser!“
Sie sind wählerisch, was Ihre Kleidung betrifft? Kleidung ist mehr als die Bedeckung des Körpers. Sie ist Ausdruck der Persönlichkeit und zeigt die Zugehörigkeit zu sozialen Gruppen an. Mode macht Spaß. Aber auf Kosten anderer? Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick in die Wertschöpfungskette werfen, um zu verstehen, wie Kleidung entsteht – und welche Möglichkeiten es gibt, nachhaltiger zu konsumieren.
Anmeldung per Mail an service@mags.de (Betreff „EWAV Vortrag“)

Freitag: Kleiderkarussell „swappen statt shoppen“
Kaufrausch war gestern, Kleidertausch ist heute: beim Swappen können Modebegeisterte ihrer Leidenschaft ohne schlechtes Gewissen frönen. Die Tauschware: gut erhaltene, saubere Kleidungsstücke – maximal 10 pro Person -, egal ob Schrankleiche, Fehlkauf oder nicht mehr Passend. Vielleicht wartet dort der kuschelige Pulli oder schicke Wintermantel auf seinen Auftritt. Übriggebliebenes wird gespendet.
Anmeldung per Mail an service@mags.de (Betreff „EWAV Kleiderkarussell“)

Samstag: Upcycling-Aktion mit Farbe aus CO2
Altes T-Shirt? Olle Jeansjacke? Mach daraus ein individuelles Kunstwerk und bring deine alten Lieblingsstücke mit zu unserer Upcycling-Aktion. Das Mönchengladbacher Startup Texturelab und der Künstler Moek193 machen aus ausgedienter Kleidung dein neues It-Piece. Und das Beste: 100% nachhaltig. Denn die schwarze Farbe, die verwendet wird, ist aus CO2. Hierfür wurde das CO2 aus der Luft entfernt und aufbereitet. Die Farbpigmente wurden in einem speziellen Verfahren ausgefiltert, um daraus Marker in schwarzer Farbe herzustellen. Im Unterschied zu anderen, silikon- oder wasserbasierten Farben, sind diese Farben tatsächlich nachhaltig – und weltweit eine Innovation.
Anmeldung per Mail an service@mags.de (Betreff „EWAV Texturelab“)

Bei allen Veranstaltungen gelten die aktuellen Corona-Verordnungen. Teilnehmende werden gebeten, eine medizinische- oder eine FFP2-Maske.

Kurse

19. November 2022 - 23. November 2022


Samstag, 19.11.2022 10:00 - 13:00 Uhr
Sonntag, 20.11.2022 16:00 - 18:00 Uhr
Montag, 21.11.2022 18:00 - 20:00 Uhr
Dienstag, 22.11.2022 15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch, 23.11.2022 10:00 - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Pop-Up-Bib im Vitus Center

Hindenburgstraße 170

41061 Mönchengladbach

Veranstalter

Stadtbibliothek Mönchengladbach

Hindenburgstraße 170

41061 Mönchengladbach


Telefon: 02161 256345

Internet: Zur Webseite

E-Mail: service-bibliothek@moenchengladbach.de

Weitere Informationen
Fachbereiche

Naturwissenschaften, Umwelt

Altersgruppe

Altersgruppenübergreifend