© MINT in Mind

Experimentiertag Supraleitung in den Sommerferien

Vom Stromkreis bis zum Phänomen der Supraleitung lernen die Schülerinnen und Schüler an diesem Tag in spannenden Experimenten die Grundlagen der Elektrizität kennen und was darüber hinausgeht. Der Experimentiertag ist damit nicht nur eine Ergänzung für den Unterricht, sondern deckt die meisten Kompetenzbereiche der Mittelstufe ab. Für Schüler:innen aus Grund- und Leistungskursen bietet der Experimentiertag sieben eigens konzipierte Experimente der Elektrodynamik im Kontext Supraleitung. Was passiert, wenn ein Material bei tiefen Temperaturen seinen elektrischen Widerstand verliert und supraleitend wird? Die Jugendlichen sehen eine Modelleisenbahn schweben und erkunden charakteristische Eigenschaften supraleitender Materialien.

Kosten: 10€ pro Person

Kurse

Mittwoch, 10. Juli 2024 08:45 - 15:30 Uhr

Veranstaltungsort

Forschungszentrum Jülich GmbH

Wilhelm-Johnen-Straße

52428 Jülich

Veranstalter

Forschungszentrum Jülich GmbH

Wilhelm-Johnen-Straße

52428 Jülich


Internet: Zur Webseite

Weitere Informationen
Fachbereiche

Elektronik, Technik, Technologiefelder

Altersgruppe

ab 14 J.