Jugendwettbewerb Informatik

Der Jugendwettbewerb Informatik ist ein Programmierwettbewerb für alle, die erste Programmiererfahrungen sammeln und vertiefen möchten. Der Wettbewerb besteht aus drei Runden. Die ersten beiden Runden erfolgen online. In der 3. Runde werden zwei Aufgaben gestellt, diese gilt es mit eigenen Programmierwerkzeugen zuhause zu bearbeiten.

In der 1. Runde (27.02. -12.03.) gibt es Aufgaben für drei verschiedene Altersgruppen: Aufgaben für die Jahrgangsstufen 3-6, Jahrgangsstufen 7-8 und Jahrgangsstufen 9-13.

Die Teilnahme an der 1. Runde ist Voraussetzung für die Teilnahme an der 2. Runde. Der Wettbewerb ist auf der Wettbewerbsplattform für rund zwei Wochen online und kann innerhalb von bis zu 60 Minuten am Stück absolviert werden.

Programmiert wird mit Blockly, einer Bausteinorientierten Programmiersprache. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Um sich mit den Aufgaben des Wettbewerbs vertraut zu machen, besuche am besten die Trainingsseite.

Du kannst Dir selbstständig einen Account anlegen, um Dich für den Wettbewerb anzumelden. Wie das geht, wird hier (PDF) erklärt.

Kurse

27. Februar 2023 - 12. März 2023


Montag, 27.02.2023 00:00 Uhr
Sonntag, 12.03.2023 00:00 Uhr

Online-Veranstaltung
Veranstalter

BWINF-Bundesweite Informatikwettbewerbe

In der Raste 12

53129 Bonn


Internet: Zur Webseite

Weitere Informationen
Fachbereiche

Informatik, IT, Computer

Altersgruppe

ab 10 J., bis 19 J.