Digitales Finale mit dem smarten MINT-in-Mind-Rucksack

Am 12. Januar ´22 präsentierte der Fachbereich Textil und Bekleidungstechnik die Projekte des 5. Semesters – coronabedingt digital.

Gleich zu Beginn wurde der „Smarte Rucksack“ vorgestellt, der für MINT in Mind entwickelt wurde: Kreative und technikbegeisterte Studierende haben den Rucksack aus smarten Materialien gestaltet und jede Menge geheimnisvolle Gimmicks eingebaut.

Tolle Einblicke auf und in den Rucksack gibt es auf der Instagram-Seite des Projekts.

Der Rucksack wird uns „nach Corona“ zu Events begleiten, wenn wir im Netzwerk unterwegs sind, um für Angebote zur MINT-Bildung am mittleren Niederrhein zu werben.

In der Veranstaltung wurden viele tolle Ergebnisse aus spannenden Projekten gezeigt, zu den Themen Sport, Re- und Upcycling, Materialexperimente und sozialere/gerechtere Herstellungsweisen, denen wir eine gelingende Umsetzung von der Theorie in die Praxis wünschen.